Navigation

Trainerausbildung

Ausschreibung zum Junioren-Trainer

Um den Vereinen, die Jugendliche ausbilden, die Möglichkeit zu bieten, für ihren Verein und in ihrer speziellen Sportart einen ausgebildeten Trainer zu haben, gibt es seit 2020 die Möglichkeit, in vereinfachter Version einen Trainer-Ausweis nach den DMSB-Richtlinien zu erwerben. Weitere Infos finden Sie in unten stehender pdf-Datei.

Der erste Teil (Modul 1)  findet am 17.- 19. April 2020  in der Sportschule des Fußballverbandes Rheinland, in Koblenz statt. 

Die fachlichen Anforderungen im Motorsport, insbesondere im Bereich der Jugendarbeit sowie im Breiten- und Leistungssport, erfordern fachlich qualifizierte und charakterlich geeignete Trainer. Im Interesse der Motorsportvereine ist die Aus- und Weiterbildung in der sportlichen Jugendarbeit von entscheidender Bedeutung.

Anmeldeschluss ist am 01.03.2020 !

Der Lehrgang wird am  6.-8.-November 2020 mit dem Modul 2 in der Sportschule des SWFV in Edenkoben und mit dem Modul 3 am 20.-22.November in der Sportschule des FV Rheinland in Koblenz weitergeführt.

Der Motorsportverband Rheinland-Pfalz (mvrp) bietet auf der Grundlage der vom DMSB/dmsj vorgelegten Ausbildungskonzeption die 60stündige Ausbildung für den Juniorentrainer und die 120stündige Ausbildung in einem Kalenderjahr an. Dabei ist die 30 stündige sportartenübergreifende Basisqualifizierung bei einem der 3 regionalen Sportbünde frei wählbar. Diese muss jedoch bis Ende Juni 2020 erfolgreich absolviert sein.